Wolke

Optimale Kühlwasserqualität

Komplett ausgestattete Mess- und Regelgeräte zur Überwachung und Einstellung einer optimalen Kühlwasserqualität.

Schema

 

Die Wasseraufbereitung zur Sicherung einer optimalen Kühlwasserqualität ist das Herzstück einer störungsfrei funktionierenden Kühlturmanlage.

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der Mess-, Regel- und Dosiertechnik haben wir speziell auf die Kühlwasseraufbereitung abgestimmte Komplettlösungen entwickelt:
Absalzsteuerung wahlweise mit konduktiver- oder induktiver Leitfähigkeitsmessung und Mess- und Regelsysteme für Biozide garantieren zusammen mit Dosieranlagen für Inhibitoren, Bioziden und Biozid-Aktivatoren stets den effizienten Einsatz der Behandlungschemikalien bei gleichzeitig möglichst geringer Umweltbelastung.

 

AUSSTATTUNG

 

  • Großes, Hintergrund beleuchtetes LC-Grafikdisplay
  • Alle Mess- und Betriebswerte werden in einer Anzeige gleichzeitig angezeigt
  • Dreh-Encoder für eine einfache, komfortable Bedienung
  • Remote-Control (Fernbedienung) über serielle Schnittstelle oder GSM
  • Universal-Spannungsversorgung 90 ./. 265 VAC, 50/60 H
  • Kunststoffgehäuse für Wandmontage, Schutzart IP 65

 

FUNKTIONEN

 

  • Absalzung über Leitfähigkeit und/oder Zeit kombiniert
  • Inhibitordosierung proportional zur Nachspeise- oder Absalzwassermenge
  • Zeitschaltuhrfunktion für Biozid- und Biozid-Aktivator-Dosierung
  • Vorabsalzung vor Biozid-Dosierung
  • Zeitgesteuerte Absalzsperre während und nach einer Biozid-Dosierung
  • Manuelle Steuerung aller Ausgänge
  • Einstellbare Startverzögerung nach Einschalten der Versorgungsspannung

 

LOGBUCH

 

Folgende Werte sind in einem Logbuch gespeichert und können jederzeit von einem PC ausgelesen werden:

 

  • Messwerte von Leitfähigkeit, pH-Wert, Redox, Chlordioxid etc.
  • Nachspeisewassermenge
  • Absalzwassermenge
  • Alarm Absalz-Zeitüberschreitung (Bleed Timeout)
  • Alarm Durchflussüberwachung
  • Alarm Füllstände der Inhibitor- und Biozidbehälter

 

 

 

WTC

Kühlwasser-Regel- und Dosieranlage

 
Dieses kostengünstige Kompaktgerät mit einer Dosierleistung von ca. 7 l/h ermöglicht die Einstellung einer optimalen Kühlwasserqualität in kleinen und mittleren Kühlturmanlagen. Das WTCF Regel- und Dosiergerät mit:
  • integrierter Leitfähigkeitsmessung
  • zwei Dosierpumpen
  • einem zusätzlichen, programmierbaren Zeitschaltuhr-Ausgang
  • einem Blow-Down-Ausgang für die Absalzung.
 WTC

MTower und MTower Plus

Kühlwasserregler

Komplett ausgestattete Mess- und Regelgeräte zur Überwachung und Einstellung einer optimalen Kühlwasserqualität.
  • passende Durchflussarmaturen aus hochwertigem Acrylglas für die Messelektroden
  • integrierte Dosier-Impfstellen
  • Durchflussüberwachung
  • Absalz-Motorkugelhahn
Für eine schnelle Inbetriebnahme ist das MTower zusammen mit der MANIFOLD-Durchflussarmatur auch auf einer Wandmontageplatte montagefertig vorbereitet.




 

 

 

MTower:

Kühlturmregler, 1- und 2-Kanal,
in 5 Ausführungen verfügbar

Leistungsgesteuerte Absalzung,
zusätzlich:
  • pH-Wert-gesteuerte Säuredosierung, oder
  • Redox-gesteuerte Bioziddosierung, oder
  • Chlor/Chlordioxid-gesteuerte Bioziddosierung, oder
  • 2-fach Leitfähigkeits-gesteuerte Absalzung (z. B. für 2 getrennte Kühlsysteme)
 

MTower Plus:

3-Kanal-Kühlturmregler,
in 2 Ausführungen verfügbar

Ausstattung wie MTower, plus Messung
  • von Chlor, Chlordioxid oder Wasserstoffperoxid mit Hilfe einer amperometrischen Messzelle oder
  • eines oxidierend wirkenden Desinfektionsmittels mit Hilfe einer Redox-Elektrode