wd ph cl

WDPH-Serie Dosierpumpen

Dosierleistung: 8- 10 l/h
Betriebsdruck: 2 - 3 bar

    ERMES Logo

ÜBERSICHT

Die Pumpen dieser Serie sind 2-Kanal-Proportional-Dosiergeräte mit integrierten Messumformern, die den pH-Wert und einen weiteren Parameter misst und die Dosierung proportional zum Messwert (PWM oder On/Off mit Zeitverzögerung) regelt.

Ein großes, Hintergrund beleuchtetes LC-Grafikdisplay und ein Klick-Wheel erlauben eine einfache und komfortable Bedienung.

Als besonderes Feature verfügt das Gerät über

  • einen Sonder-Checkup zur Überwachung der Meßsondenfunktion
  • ein Stand-by-Eingang
  • zwei Leermeldeeingänge
  • ein zusätzlicher Relaisausgang (Funktion je nach Modell) und
  • ein Alarmausgang
  • RS485-Schnittstelle für webbasierte Kommunikation (ERMES)

DOSIERLEISTUNGEN

Modell    Druck    
bar
Dosierleistung
l/h
Dosier-
kopf
Dosier-
schlauch PE
Saug-
schlauch PVC
mit manueller Entlüftung 7 6 K 4 x 6 4 x 6
mit automatischer Selbstentlüftung 7 4 KA 4 x 6 4 x 6

MODELLÜBERSICHT

 Modell Messparameter Messbereich Dosier-Pumpe Relais-Ausgang
WDPH RH

pH-Wert 0...14.00 pH pH-Minus/Plus  
Redox-Wert 0...1500 mV Chlor  
WDPH CL1 pH-Wert 0...14,00 pH pH-Minus/Plus  
freies, anorganisches Chlor:
Sensor Typ ECL 1
0...2,000 mg/l Cl2
0...5,00 mg/l Cl2
0...20,00 mg/l Cl2
0...200,0 mg/l Cl2
Chlor  
freies, organisches Chlor:
Sensor Typ ECDL 3S/10
0...10,00 mg/l Cl2 Chlor  
WDPH CL4 pH-Wert 0...14,00 pH pH-Minus/Plus  
freies, organisches und
anorganisches Chlor:
Sensor Typ ECL 6
0...10,00 mg/l Cl2 Chlor  
freies, organisches und
anorganisches Chlor in
Meer-/
Salzwasser:
Sensor Typ ECL 12
0...10,00 mg/l Cl2 Chlor  
WDPH CF1 pH-Wert 0...14,00 pH pH-Minus/Plus  
freies, anorganisches Chlor:
Sensor Typ ECL 1
0...2,000 mg/l Cl2
0...5,00 mg/l Cl2
0...20,00 mg/l Cl2
0...200,0 mg/l Cl2
Flockungsmittel Chlorschleuse
oder
Salzelektrolyse
freies, organisches Chlor:
Sensor Typ ECL 3S/10
0...10,00 mg/l Cl2 Chlorschleuse
WDPH CF4 pH-Wert 0...14,00 pH pH-Minus/Plus  
freies, organisches und
anorganisches Chlor:
Sensor Typ ECL 6
0...10,00 mg/l Cl2 Flockungsmittel Chlorschleuse
oder
Salzelektrolyse
freies, organisches und
anorganisches Chlor in
Meer-/Salzwasser:
Sensor Typ ECL 12
0...10,00 mg/l Cl2
WDPH CA1 pH-Wert 0...14,00 pH pH-Minus/Plus  
freies, anorganisches Chlor:
Sensor Typ ECL 1
0...2,000 mg/l Cl2
0...5,00 mg/l Cl2
0...20,00 mg/l Cl2
0...200,0 mg/l Cl2
Algizid Chlorschleuse
oder
Salzelektrolyse
freies, organisches Chlor:
Sensor Typ ECL 3S/10
0...10,00 mg/l Cl2 Chlorschleuse
WDPH CA4 pH-Wert 0...14,00 pH pH-Minus/Plus  
freies, organisches und
anorganisches Chlor:
Sensor Typ ECL 6
0...10,00 mg/l Cl2 Algizid Chlorschleuse
oder
Salzelektrolyse
freies, organisches und
anorganisches Chlor in
Meer-/
Salzwasser:
Sensor Typ ECL 12
0...10,00 mg/l Cl2
WDPH OS pH-Wert 0...14,00 pH pH-Minus/Plus  
Temperaturfühler 0...100° C Aktivsauerstoff  

DOWNLOAD



Diese Seite ist noch im Aufbau.

quality_austria iq_netwater_quality