Druckluft betriebene Membran-Dosierpumpen

Druckluftpumpe

Förderleistung 50 l/h bis 220l/h *
Gegendruck bis 10 bar

zur Sockelmontage:
Steuerung mit Mikroprozessor und Display (Typ MF). Spannungsversorgung 230VAC, stufenlose Verstellung der Hublänge und der Hubfrequenz, Hubfrequenz 0 ./. 120 Imp/min., Dosierkopf, Impfventil, Fußventil und Dosierschlauch standardmäßig aus PVDF.

AMS AC MF: digitale Multifunktionspumpe
AMS AC CO: zur konstanten Dosierung
AMS AC CL:  zur konstanten Dosierung, mit Leermelder

 

Druckluftpumpe_unten
K_AC

Förderleistung 18 l/h *
Gegendruck bis 10 bar

zur Sockelmontage:
Steuerung mit Mikroprozessor und Display (Typ MF). Spannungsversorgung 230VAC, stufenlose Verstellung der Hublänge und der Hubfrequenz, Hubfrequenz 0 ./. 180 Imp/min., Dosierkopf, Impfventil, Fußventil und Dosierschlauch standardmäßig aus PVDF.

KMS AC MF: digitale Multifunktionspumpe
KMS AC CO: zur konstanten Dosierung
KMS AC CL: zur konstanten Dosierung, mit Leermelder

 
 

Förderleistung 50 - 230 l/h *
Gegendruck bis 10 bar

wie das Modell KMS, jedoch zur Wandmontage

T AC MF: digitale Multifunktionspumpe
T AC CO: zur konstanten Dosierung
T AC CL: zur konstanten Dosierung, mit Leermelder

 

R_AC

R_AC_V

Förderleistung 1 l/h bis 12 l/h *
Gegendruck bis 6 bar

Steuerung der Hubfrequenz durch externe Taktung mit einem Pilotventil, Hublängeneinstellung stufenlos von 0...100%

R AC:    Grundversion
R AC V: mit Pilot-Magnetventil 24 VDC oder 230 VAC
R AC P: mit Druckknopf für die Handentlüftung

 

R_AC_P
   *) die angegebenen Dosierleistungen verändern sich entsprechend der Viscosität des Dosiermediums.  
quality_austria iq_netwater_quality